Der erste Personenaufzug mit Sicherheitsvorrichtung

Die Erfindung des Personenaufzugs

Geschrieben am 07.09.2017 von

Heutzutage sind Personenaufzüge vielerorts eine Selbstverständlichkeit, zumindest in großen und öffentlichen Gebäuden. Doch das war nicht immer so. Erst mit Erfindung der Sicherheitsfangvorrichtung durch Elisha Otis im Jahre 1853 gelang der Durchbruch für die senkrechte Beförderung von Personen.

weiterlesen

Zwei Aufzugsschilder aus dem Jahre 1933

HIROstory: Zwei Aufzugsschilder kehren zurück

Geschrieben am 16.06.2017 von

Wer seinen Dachboden oder Keller durchstöbert und sich durch seit Jahrzehnten nicht mehr geöffnete Kisten wühlt, der stößt dort bisweilen auf längst vergessene kleine Schätzchen. So erging es vor kurzem auch Herrn C. aus Minden, als er zwei 84 Jahre alte Aufzugsschilder der Bielefelder Aufzugsfirma Hillenkötter & Ronsieck entdeckte.

weiterlesen

Steuererklärung

Der Treppenlift auf der Steuererklärung

Geschrieben am 10.05.2017 von

Der 31. Mai ist für viele Menschen der Stichtag für die Abgabe ihrer Steuererklärung. Seit der Rentenreform im Jahr 2005 gilt das zunehmend auch für Rentner. Liegt man beispielsweise mit seinen Jahreseinnahmen über dem Rentenfreibetrag (derzeit 8.820 € für Ledige und 17.640 € für Verheiratete) oder wird man vom Finanzamt dazu aufgefordert, dann ist man auch…

weiterlesen