HIRO auf der Rehacare: Halle 04 Stand A39

HIRO auf der REHACARE

Geschrieben am 22.09.2014 von in Allgemein, Tipps, Tage + Termine

Am Mittwoch beginnt in Düsseldorf die REHACARE, die weltgrößte Messe für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege mit über 950 Ausstellern in 5 Hallen. Erwartet werden über 50.000 Besucher.

Natürlich ist auch HIRO mit dabei. An unserem Messestand A39 in Halle 04 zeigen wir unter Anderem unseren Treppenlift HIRO 160, den Rollstuhl-Schrägaufzug HIRO 320  sowie verschiedene Senkrechtaufzüge. Außerdem finden Sie uns auch am Stand der Deutschen Gesellschaft für Gerontotechnik mbH in Halle 03/ E70.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Firmen und Vereine aus OWL auf der REHACARE 2014

Aus der Region Ostwestfalen sind noch viele weitere Kolleginnen und Kollegen auf der REHACARE vertreten, hier eine kleine Auswahl:

  • AS-REHA Software aus Spenge stellt Programme für den neurologischen Rehabilitationsbereich her. Die Programme können in neurologischen Kliniken oder ambulanten Praxen von entsprechend ausgebildeten Personen und auch von Betroffenen zu Hause selbst eingesetzt werden.
  • Die Stiegelmeyer-Gruppe aus Herford stellt Pflegebetten und Klinikmöbel sowie passendes Zubehör her.
  • Die Bertelsmann SE & Co.KGaA mit Hauptsitz in Gütersloh will Menschen mit Behinderungen eine Chance im Berufsleben bieten. Hier ein kurzes Video von der RehaCare im letzten Jahr.
  • Die Comfort Gesundheitstechnik GmbH & Co. KG aus Paderborn stellt Massagegeräte, Massagematten sowie verschiedene Fitnessgeräte her.
  • Dr. Saul WC Futur GmbH aus Bielefeld stellt auf der RehaCare ihre „Evolution des Toilettensitzes“ vor.
  • Freizeit ohne Barrieren ist ein Verein aus Paderborn, der Menschen mit Handicap dabei unterstützt, ihren Urlaub und ihre Freizeit selbstbestimmt zu gestalten.
  • Die Froli Kunststoffwerk GmbH & Co. KG aus Schloss Holte-Stukenbrock stellt unter Anderem innovative Federelemente für Lattenroste aus Kunststoff her.
  • Die Hermann & Co GmbH aus Rheda-Wiedenbrück bietet ein umfangreiches Produktportfolio aus Pflegeliegen, Matratzen, Waagen sowie mobilen Liftern an.
  • Ebenfalls aus Bielefeld stammt die Mira Art GmbH, die Hängesitze („Traumschwinger“), Meditationskissen und Yogamatten anbieten.
  • Die Mobilis GmbH aus Enger sorgt mit einem vielfältigen Produktangebot für Mobilität: Vom Elektromobil bis zum Badewannenlift.
  • Der gemeinnützige Verein NCL Gruppe Deutschland aus Espelkamp engagiert sich für Kinder, die an Neuraler-Ceroid-Lipofuszinose erkrankt sind.
  • Die Ornamin Kunststoffwerke W. Zschetzsche GmbH & Co. KG aus Minden fertigen unter anderem Ess- und Trinkhilfen sowie Geschirr für die Gemeinschaftsverpflegung zu Hause.
  • Recuris – eine Marke der Stiftung Bildung und Handwerk aus Paderborn – kümmert sich an 120 Standorten in Deutschland um die individuelle berufliche Rehabilitation und berufliches Gesundheitsmanagement.
  • Runa Reisen GmbH aus Steinhagen ist ein Reiseveranstalter für Rollstuhl-Urlaub und Reisen mit Pflegebedarf.
  • Versicherer im Raum der Kirchen bieten auf die speziellen Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen angepasste Versicherungen.
  • Die Walter Haverich GmbH aus Bielefeld stellt Fahrräder, Dreiräder, Tandems und E-Bikes für Senioren und Menschen mit Beeinträchtigungen in der Mobilität her.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.