HIRO LIFT in Bielefeld

HIRO LIFT erneut mit CrefoZert ausgezeichnet

Geschrieben am 19.09.2016 von in Allgemein, Historie

Ende 2014 hat die Creditreform schon einmal bestätigt, dass HIRO LIFT ein solides, finanziell gesundes Unternehmen ist. Das hört man als mittelständisches Unternehmen natürlich gerne und, wie das mit Komplimenten so ist, viel zu selten. Da war es im Sommer an der Zeit, noch einmal nachzufragen. Und auch dieses Jahr wurde HIRO LIFT von der Creditreform wieder mit dem CrefoZert ausgezeichnet.

 

Bonitätszertifikat CrefoZert der Creditreform für HIRO LIFTWieso ist das CrefoZert wichtig?

In der aktuellen Wirtschaftssituation ist die Risikoscheu von Lieferanten, Kunden und Kapitalgebern groß. Das CrefoZert dient als unabhängige Möglichkeit, die gute Bonität des Unternehmens nachzuweisen und das Vertrauen zu neuen Geschäftspartnern aufzubauen. So können sich die Geschäftspartner sicher sein, dass Rechnungen bezahlt und Waren wie vereinbart geliefert werden.

Die Urkunde des CrefoZerts wird nach einer professionellen Analyse ausgestellt, bei der unter Anderem die Daten der aktuellen Wirtschaftsauskunft herangezogen werden. Dabei treffen die Analysten der Creditreform eine Einschätzung der aktuellen Situation und den Zukunftsperspektiven des Unternehmens.

 

Was ist die Creditreform?

Um sich gegen den Missbrauch von Krediten zu wehren, schlossen sich im März 1879 insgesamt 25 Mainzer Gewerbetreibende zu einem Verein zusammen. Eine Vereinbarung der Geschäftsleute lautete, keinem Kunden mehr einen Kredit zu gewähren, der einem anderen Vereinsmitglied etwas schuldete. Wenig später gab es deutschlandweit zahlreiche ähnliche Vereine, die sich im Jahr 1883 unter dem „Verband der Vereine Creditreform e.V.“ zusammenschlossen.

Noch vor dem zweiten Weltkrieg führte Creditreform ein einheitliches Auskunftsschema ein, um Gewerbetreibenden und Unternehmern eine wirkungsvolle Bonitätsprüfung zu ermöglichen. Bis heute haben sich Struktur und Aufgabengebiete der Creditreform nicht wesentlich geändert. Inzwischen besteht die Creditreform aus 129 einzelnen, lokalen Vereinen mit Geschäftsstellen in ganz Deutschland unter dem Dachverband mit Sitz in Neuss. Als Mitglieder werden etwa 126.000 Unternehmen geführt, womit die Creditreform eine der größten Wirtschaftsauskunfteien in Europa ist.

Ziel der Creditreform ist es nach wie vor, dass die Mitglieder ihre Geschäfte möglichst effizient und mit geringem Risiko abwickeln können.

 

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.