HIRO LIFT Personenaufzug mit der Nr. 1

HIROstory: Der älteste HIRO LIFT – Personenaufzug Nr. 1

Geschrieben am 03.05.2017 von in Allgemein, Historie, Treppenlifte + Aufzüge

1911 wurde der erste Personenaufzug von Hillenkötter & Ronsieck in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Bielefelder Altstadt eingebaut. Das klingt noch nicht so unvorstellbar lange her, ist es aber irgendwie schon: 1911 war zum Beispiel Wilhelm II. amtierender (und letzter) Deutscher Kaiser und König von Preußen. Die Forscher Robert Scott und Roald Amundsen lieferten sich einen dramatischen Wettlauf, um der erste Mensch am bis dato noch nie zuvor betretenen Südpol zu sein. Im gleichen Jahr eröffnet der erste Elbtunnel in Hamburg und Ronald Reagan erblickt das Licht der Welt, während in Belfast das seinerzeit größte Schiff der Welt vom Stapel läuft: die RMS Titanic.

Seitdem ist viel passiert in der Welt: Ronald Reagan machte Karriere als Schauspieler und anschließend als Politiker. Die Titanic sank bei ihrer Jungfernfahrt über den Atlantik. Amundsen kam als erster am Südpol an während Scott auf dem Rückweg starb. Auch in dem Haus an der Ritterstraße 11 in Bielefeld ist in all diesen Jahren viel passiert. Geschäfte und Bewohner kamen und gingen, aber der Aufzug Nr. 1 blieb. Im Jahr 1959 wurde die Anlage modernisiert, im Jahr 2010 zog das in Bielefeld alteingesessene Musikhaus Niemeyer in das Haus an der Ritterstraße.

Geht die Nr. 1 bald in Rente?

Fortan diente der Aufzug dazu, Instrumente und Equipment vom Erdgeschoss in den Keller zu transportieren. Doch eine erneute Modernisierung wäre nötig gewesen, um den Aufzug weiterhin in Betrieb zu halten. Alternativ gab es Überlegungen, einen neuen Aufzug in den bestehenden Schacht zu installieren, doch zu beidem ist es scheinbar nicht gekommen. Stattdessen wurde der Aufzug außer Betrieb genommen und der Zugang als Verkaufsfläche genutzt. Gitarren wurden rechts und links neben den alten Türen mit den damals nicht unüblichen Bullaugen zum Verkauf angepriesen.

Derzeit räumt das Musikhaus Niemeyer, welches seit 97 Jahren in Bielefeld ansässig ist, die Geschäftsräume. Die letzten Instrumente gingen im April über die Ladentheke in der Ritterstraße 11. Ein Nachmieter steht für die Räumlichkeiten bislang noch nicht fest, und damit ist auch die Zukunft des über 100 Jahre alten Personenaufzug Nr. 1 von Hillenkötter & Ronsieck derzeit unklar.

 

Tags: , , , , ,

Eine Antwort zu “HIROstory: Der älteste HIRO LIFT – Personenaufzug Nr. 1”

  1. […] Der Aufzug No. 1529, zu dem die beiden Schilder einst gehörten, ist natürlich nicht so alt wie der allererste HIRO-Lift aus dem Jahre 1911. Als er im Jahre 1990 außer Betrieb genommen wurde, war er jedoch immerhin 57 Jahre alt. Die heute […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.