Tag: Aufzug

Hebebühne von HIRO LIFT an einem Hochparterre Eingang

Barreierefreien Zugang zum Hochparterre schaffen

Geschrieben am 24.04.2018 von

Das zu ebener Erde liegende Geschoss eines Gebäudes wird als Erdgeschoss oder Parterre bezeichnet. In der Regel finden sich hier Haupt- und eventuell auch Hinter- oder Nebeneingänge, von denen aus sich das Gebäude erschließen lässt. Bei mehrgeschossigen Gebäuden finden sich im Erdgeschoss zudem die Zugänge zum Treppenhaus oder zu eventuell vorhandenen Personenaufzügen.

weiter lesen

Ein Aufzug für Schiffe: Das Falkirk Wheel.

7 besondere Aufzüge

Geschrieben am 29.03.2018 von

Ganz egal, ob wir sie nun Aufzug, Lift oder Fahrstuhl nennen: Aufzüge sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Oft sind sie ein Hilfsmittel für mehr Barrierefreiheit und transportieren Personen, sie können aber zum Beispiel auch den Waren- oder Gütertransport erleichtern.

weiter lesen

Maria Rökk feiert

7 Fragen an: Walfried Malleskat vom Filmmuseum Bendestorf

Geschrieben am 06.04.2017 von

Im Landkreis Harburg, zwischen der Lüneburger Heide und Hamburg liegt der Luftkurort Bendestorf. Nach dem zweiten Weltkrieg entwickelte sich hier einer der wichtigsten Standorte der westdeutschen Filmindustrie. Johannes Heesters, Zarah Leander und Gustav Fröhlich sind nur einige der zahlreichen Schauspieler, die in Bendestorf vor der Kamera standen.

weiter lesen

altes Schild aus einem Aufzug der Vorkriegszeit

HIROstory: Die Geschichte eines Aufzugsschilds

Geschrieben am 15.06.2016 von

Vor einigen Wochen bekamen wir eine E-Mail von Herrn S. mit der Frage, ob wir Interesse an einem alten Aufzugsschild von „Hillenkötter & Ronsieck“ haben. Keine Frage, selbstverständlich haben wir Interesse. Wenige Tage später haben wir das Schild abgeholt und von seinem Besitzer erfahren, dass es aus einem Aufzug stammt, der längst nicht mehr existiert.

weiter lesen