Tag: Mobilität

mehrere bunte Einkaufstrolleys

Unterschätzte Hilfsmittel: Der Einkaufstrolley

Geschrieben am 06.10.2016 von

Als „Trolley“ bezeichnet man einen „Handwagen“, „Karren“ oder „Rollwagen“, den man hinter sich ziehen, oder vor sich schieben kann. Die Nutzung eines Trolleys ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Als Koffer für Geschäftsreisende, als Golf-Cart für den Transport der Golfschläger oder als Kinderwagen für frisch gebackene Eltern.

weiter lesen

Schematische Darstellung von Gehirn & Nervenbahnen

Internationaler Multiple-Sklerose Tag

Geschrieben am 25.05.2016 von

Multiple Sklerose (kurz: MS) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen im jungen Erwachsenenalter. Dabei handelt es sich um eine chronische Entzündung, die das zentrale Nervensystem schädigt und dabei Gehirn, Rückenmark und/oder Sehnerven befällt. Die ersten Symptome der Krankheit sowie ihr weiterer Verlauf können daher sehr unterschiedlich ausfallen.

weiter lesen

7 Handy-Apps für Handicaps

Geschrieben am 25.02.2016 von

Zugegeben, das Leben ist dank moderner Technologie nicht immer einfacher geworden. Dennoch gibt es viele Entwicklungen, auf die wir heute nicht mehr verzichten können oder wollen. Mit einem Smartphone hat man nicht nur Terminkalender, Notizblock, Telefon, Diktiergerät und Kamera in einem Gerät, sondern kann dank Internetanschluss auch auf das Wissen der Menschheit zurückgreifen.

weiter lesen

Vorsorgeuntersuchungen und „Check-Ups“

Geschrieben am 06.01.2016 von

Die ersten Tage und Wochen des neuen Jahres sind meist eine Zeit der guten Wünsche und Vorsätze, bei denen in der Regel die Gesundheit im Vordergrund steht. Mehr Bewegung, eine gesunde Ernährung und öfter Sport treiben steht bei vielen auf der Liste mit den guten Vorsätzen für dieses Jahr.

weiter lesen

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung

Geschrieben am 03.12.2015 von

Über 10 Millionen Menschen mit Behinderungen leben in Deutschland und ihre Lebenssituation unterscheidet sich häufig deutlich von der Situation nichtbehinderter Menschen. Um letzteres zu ändern, haben die Vereinten Nationen den 3. Dezember zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erklärt. 

weiter lesen