Internationaler Multiple-Sklerose Tag

Schematische Darstellung von Gehirn & Nervenbahnen

Multiple Sklerose (kurz: MS) ist eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen im jungen Erwachsenenalter. Dabei handelt es sich um eine chronische Entzündung, die das zentrale Nervensystem schädigt und dabei Gehirn, Rückenmark und/oder Sehnerven befällt. Die ersten Symptome der Krankheit sowie ihr weiterer Verlauf können daher sehr unterschiedlich ausfallen. Am heutigen Welt-Multiple-Sklerose Tag soll in den Fokus rücken, wie die Krankheit das Leben der weltweit etwa 2,5 Millionen erkrankten Menschen beeinflusst.

WeiterlesenInternationaler Multiple-Sklerose Tag

7 Smartphone-Tipps & Apps für Senioren

Schreibtisch mit Zeitschriften, Kaffee und Tablet

„Smartphones sind für viele Senioren unverzichtbar“ lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der bitkom. Die Gründe dafür sind vielseitig: Die Geräte und auch die Anwendungen sind in den vergangenen Jahren viel benutzerfreundlicher geworden. Der Einstig „ins Internet“ fällt dank Touchscreen und intuitiver Bedienung vielen Senioren deutlich leichter, als mit einem herkömmlichen PC samt Maus und Tastatur. Zudem gibt es inzwischen viele Anreize, sich mit diesen Geräten vertraut zu machen: Nicht nur die Informationssuche oder bequemes Online-Shopping machen das Smartphone für Senioren interessant, sondern auch die Kommunikation, die über das einfache telefonieren hinausgeht: Etwa jeder fünfte Smartphone-Nutzer über 65 ist zum Beispiel der Ansicht, dass ihn das Smartphone anderen Menschen näher bringt.

Weiterlesen7 Smartphone-Tipps & Apps für Senioren

Treppenlift im Mehrfamilienhaus: Was gibt es zu beachten?

Obere Etagen eines Mehrfamilienhauses

Einen Treppenlift kann grundsätzlich niemand verweigern. Egal ob Vermieter, andere Mieter im Mehrparteienhaus oder Miteigentümer in einer Wohneigentümergemeinschaft: Wenn eine Notwendigkeit besteht und andernfalls die Mobilität des Treppenlift-Käufers stark eingeschränkt wäre, kann sich keine Partei dem Einbau eines Treppenliftes verweigern. Allerdings dürfen Einwände geäußert und Bedingungen an den Einbau eines Liftes geknüpft werden. Da etwa 40 Prozent aller Deutschen in Mehrfamilienhäusern leben, haben wir die wichtigsten Fakten zusammengestellt.

WeiterlesenTreppenlift im Mehrfamilienhaus: Was gibt es zu beachten?

Eine Reise wert: Das Freilichtmuseum in Detmold

HIRO Bulli im Freilichtmuseum Detmold

Etwa 200.000 Menschen kommen jährlich nach Detmold, um das hiesige Freilichtmuseum zu besichtigen. Mit über 100 historischen Gebäuden auf einer Fläche von 90 Hektar zählt es zu den größten Freilichtmuseen in Deutschland. Das Museum zeigt das bäuerliche Leben seit etwa 1550 und den Wandel der historischen Kulturlandschaft bis heute. Dabei finden verschiedene Siedlungsformen Berücksichtigung. Von großen Einzelhöfen samt Gärten, Wiesen, Weiden und Äckern, über Gruppen von mehreren Höfen bis hin zu Dorfanlagen, die stellvertretend das Leben im Paderborner- und Sauerland zeigen. Dabei erhält zunehmend auch die Gegenwart Einzug in das Freilichtmuseum. Seit einigen Jahren ist im „Siegerländer Weiler“ eine Tankstelle aus den 1960er Jahren zu sehen.

WeiterlesenEine Reise wert: Das Freilichtmuseum in Detmold