Rollstuhl-Basketball in Malaysia

Rollstuhl-Basketball in Malaysia

Wir hatten das Thema Rollstuhlbasketball ja bereits vor einiger Zeit aufgegriffen. Manchmal nimmt die Idee zu einem Blogartikel aber auch einen skurillen Verlauf. So wie zu diesem hier:

Eigentlich bin ich was Fotografie angeht Canon-Fan. Wenn man sich erstmal auf ein System im wahrsten Sinne des Wortes „eingeschossen“ hat, wechselt man vermutlich nicht mehr. Nun habe ich letztens bei einem Kollegen mal die Olympus OM-D E-M5 in die Finger bekommen – eine Micro-Four-Thirds Kamera. Vergleichbare Qualität zu Spiegelreflex-Kameras, nur eben viel kleiner und leichter.

Von Photographie zum Rollstuhl-Basketball

Was das mit Rollstuhlbasketball zu tun hat? Ganz einfach: Ich begann zu der Kamera zu recherchieren und stieß dabei auf das Blog von Robin Wong in Malaysia, der wiederum diese wunderbaren Bilder eines Rollstuhlbasketball Turniers in Kuala-Lumpur gemacht hat (allerdings nutzte er für diese Fotos die Olympus E5):

Malayisches Rollstuhl-Basketball Duell - (C) Robin Wong
Malayisches Rollstuhl-Basketball Duell – (C) Robin Wong

Er wurde vom Rollstuhl-Basketball-Spieler und Photographen Luke Chua eingeladen, bei dem Rollstuhl-Basketball-Spiel der malayischen Liga dabei zu sein und zu photographieren. Für Photographen ist der Artikel besonders interessant, da sich Robin plötzlich als einziger „Medienvertreter“ bei einem internationalen Sportevent wieder findet und dort statt einiger Hobbyschnappschüsse instinktiv hochwertige Reportage-Aufnahmen abliefern möchte. Der englischsprachige Beitrag enthält viele hilfreiche Details wie bsw. dass man nicht darüber nachdenken sollte, ob man einen Blitz verwendet oder nicht – wenn eine Szene einen Blitz benötigt, dann sollte der Photograph auch zu diesem Hilfsmittel greifen. Von Hause aus Straßenphotograph denkt Robin Wong auch über den von Henri Cartier-Besson geprägten Begriff des „entscheidenden Moments“ nach: Was wenn der folgende Moment in einem derart actiongeladenen Event noch einmal besser ist? Auch zur verwendeten Technik und Objektiven erklärt Wong einiges. Hauptsächlich wechselte er bei seinen Aufnahmen zwischen einem 50-200mm Telezoom und einem 25mm Weitwinkel-Pancake und 50mm Makro-Objektiv.

Rollstuhlbasketball in Malaysia (C) Robin Wong Olympus E5
Rollstuhlbasketball in Malaysia (C) Robin Wong Olympus E5

Dabei sind unglaublich spannende Photos entstanden, von denen wir Ihnen hier einige (mit Robin Wongs freundlicher Erlaubnis) zeigen möchten. Weitere Bilder finden Sie hier in seiner Galerie.

Vor dem Wurf - (C) Robin Wong Olympus E5
Vor dem Wurf – (C) Robin Wong Olympus E5

Ein Gedanke zu „Rollstuhl-Basketball in Malaysia“

  1. Klasse Beitrag von eurer Seite! Finde es zum Einen toll, dass der Sport an sich gezeigt und thematisiert wird, doch ist der Einblick in Richtung Malaysia natürlich ein unschlagbares Highlight. Ihr stellt zudem das Thema ganzheitlich sehr gut dar und ich kann nur meinen Hut davor ziehen. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar