Treppenlifte + Aufzüge

Edelstahl-Fahrbahn mit schwarzen Stützen auf weißer Treppe

Gestalten Sie Ihren Treppenlift ganz individuell

Geschrieben am 03.02.2015 von

Zugegeben: Ein Treppenlift ist in erster Linie ein äußerst praktischer Helfer, der seinem Besitzer die gewohnte Mobilität zurückgibt und nicht unbedingt ein Accessoire, mit dem man das Treppenhaus verschönert. Dennoch möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, Ihren Treppenlift individuell zu gestalten

weiter lesen

Mit dem Bedienhebel lässt sich der Treppenlift ganz einfach steuern

Die Bedienung eines Treppenlifts

Geschrieben am 19.01.2015 von

Die Bedienung eines Treppenliftes ist kinderleicht. In der Regel gibt es nur einen einzigen Bedienhebel, mit dem man den Stuhl mühelos treppauf oder treppab fährt. Lässt man den Hebel los, hält der Lift an. Bei einer Treppenliftanlage über mehrere Etagen gibt es in der Regel Zwischenhaltestellen, in denen der Lifter für etwa zwei Sekunden kurz anhält. Um…

weiter lesen

Kranmontage

Kranmontage eines Aufzugsschachts

Geschrieben am 13.01.2015 von

Keine Baustelle gleicht der nächsten, deshalb ist die Art der Aufzugsmontage wesentlich von den örtlichen Gegebenheiten abhängig. In der Regel wird ein Aufzugsschacht durch erfahrene Monteure direkt vor Ort aus einzelnen Komponenten und Modulen zusammengebaut.

weiter lesen

Horex Museum

Eine Reise wert: Das Horex Museum in Bad Homburg

Geschrieben am 09.01.2015 von

Die Geschichte beginnt ganz ungewöhnlich mit Konservengläsern. Diese wurden vor 100 Jahren vornehmlich von zwei großen Herstellern produziert: „Weck“ und „Rex“. Je nach Verbreitungsgebiet der Gläser spricht man bis heute vom „Einwecken“ oder „Einrexen“, wenn es um das Einkochen zum Konservieren beispielsweise von Obst und Gemüse geht.

weiter lesen

Treppenlift HIRO 160Q an Holztreppe

Förderprogramme für Treppenlifte

Geschrieben am 06.01.2015 von

Die Anschaffung eines neuen Treppenlifts ist in der Regel nicht gerade günstig und so stellt sich vielen Hilfsbedürftigen die Frage der Finanzierung und einer möglichen Förderung. Je nach örtlichen Begebenheiten können die Kosten für einen Treppenlift etwa zwischen 4.000 und 20.000 Euro liegen. Die Preise für Anlagen mit geraden Treppen sind dabei weitaus günstiger als…

weiter lesen

2 Jahre Garantie auf Treppenlifte

Was ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

Geschrieben am 15.12.2014 von

Da wir bei HIRO LIFT von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, gewähren wir auf alle Treppenlifte mit unserem patentierten Traktionsantrieb nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Gewährleistung, sondern auch eine zweijährige Hersteller-Garantie. Voraussetzung dafür ist ein Servicevertrag, der sicherstellt, dass der Treppenlift von Anfang an von unserem Fachpersonal regelmäßig gewartet wird. Doch was genau…

weiter lesen

HIRO A4 Senkrechtaufzug im Hotel Helenenhof

Der Senkrechtaufzug zum Nachrüsten

Geschrieben am 09.12.2014 von

Beim Bau eines Hauses denken die wenigsten privaten Bauherren an das Thema Barrierefreiheit. Das ist durchaus verständlich: Man ist jung und die finanzielle Belastung ist ohnehin enorm, da mag man natürlich weder an zusätzliche Kosten noch an das Älterwerden oder gar an eventuelle Unfälle denken. Die gute Nachricht: Das ist eigentlich gar kein Problem! Ein…

weiter lesen