Eine Reise wert: Das Freilichtmuseum in Detmold

HIRO Bulli im Freilichtmuseum Detmold

Etwa 200.000 Menschen kommen jährlich nach Detmold, um das hiesige Freilichtmuseum zu besichtigen. Mit über 100 historischen Gebäuden auf einer Fläche von 90 Hektar zählt es zu den größten Freilichtmuseen in Deutschland. Das Museum zeigt das bäuerliche Leben seit etwa 1550 und den Wandel der historischen Kulturlandschaft bis heute. Dabei finden verschiedene Siedlungsformen Berücksichtigung. Von großen Einzelhöfen samt Gärten, Wiesen, Weiden und Äckern, über Gruppen von mehreren Höfen bis hin zu Dorfanlagen, die stellvertretend das Leben im Paderborner- und Sauerland zeigen. Dabei erhält zunehmend auch die Gegenwart Einzug in das Freilichtmuseum. Seit einigen Jahren ist im „Siegerländer Weiler“ eine Tankstelle aus den 1960er Jahren zu sehen.

WeiterlesenEine Reise wert: Das Freilichtmuseum in Detmold

Eine Reise wert: Das Rhinefield House im Süden Englands

Der „New Forest“ ist ein Naturschutzgebiet im Süden Englands, das sich über die Grafschaften von Hampshire, Wiltshire und Dorset erstreckt. König Wilhelm I. („Wilhelm der Eroberer“) erklärte im Jahre 1079 das Gebiet zum königlichen Wald für die Hirschjagd. Heute gehört es überwiegend der britischen Krone.

WeiterlesenEine Reise wert: Das Rhinefield House im Süden Englands

Eine Reise wert: Das Apollo Theatre in London

Das Apollo Theater bei Nacht

Das Londoner West End ist neben dem Broadway in New York einer der bedeutendsten Standorte für Theater und Musicals weltweit. Im Herzen der englischen Hauptstadt in der Nähe des Picadilly Circus befindet sich neben zahlreichen anderen Schauspielhäusern das Apollo Theatre, in dem seit mehr als 100 Jahren Theateraufführungen stattfinden.

WeiterlesenEine Reise wert: Das Apollo Theatre in London

Eine Reise wert: Die Kathedrale von Gloucester

Gloucester Kathedrale

Im Südwesten Englands, nahe an der Grenze zu Wales und am Ufer des Flusses Severn liegt die Grafschaft Gloucestershire. Das Wahrzeichen der Grafschaft und natürlich auch der Stadt Gloucester ist die Kathedrale „St. Peters und der Heiligen und unteilbaren Dreifaltigkeit“.

WeiterlesenEine Reise wert: Die Kathedrale von Gloucester