Treppenlift im Mehrfamilienhaus: Was gibt es zu beachten?

Obere Etagen eines Mehrfamilienhauses

Einen Treppenlift kann grundsätzlich niemand verweigern. Egal ob Vermieter, andere Mieter im Mehrparteienhaus oder Miteigentümer in einer Wohneigentümergemeinschaft: Wenn eine Notwendigkeit besteht und andernfalls die Mobilität des Treppenlift-Käufers stark eingeschränkt wäre, kann sich keine Partei dem Einbau eines Treppenliftes verweigern. Allerdings dürfen Einwände geäußert und Bedingungen an den Einbau eines Liftes geknüpft werden. Da etwa 40 Prozent aller Deutschen in Mehrfamilienhäusern leben, haben wir die wichtigsten Fakten zusammengestellt.

WeiterlesenTreppenlift im Mehrfamilienhaus: Was gibt es zu beachten?