HIRO LIFT auf der REHACARE

„Wow, was es nicht alles gibt“ – das war mein Gedanke nach meinem ersten Besuch auf der REHACARE in Düsseldorf, der Fachmesse für Rehabilitation, Prävention, Inklusion und Pflege. Natürlich sind wir von HIRO LIFT mit von der Partie. Unsere Mitarbeiter sind noch bis kommenden Samstag (17. Oktober) für Sie vor Ort.

weiterlesenHIRO LIFT auf der REHACARE

Eine Reise wert: Das Apollo Theatre in London

Das Apollo Theater bei Nacht

Das Londoner West End ist neben dem Broadway in New York einer der bedeutendsten Standorte für Theater und Musicals weltweit. Im Herzen der englischen Hauptstadt in der Nähe des Picadilly Circus befindet sich neben zahlreichen anderen Schauspielhäusern das Apollo Theatre, in dem seit mehr als 100 Jahren Theateraufführungen stattfinden.

weiterlesenEine Reise wert: Das Apollo Theatre in London

Eine Reise wert: Das Horex Museum in Bad Homburg

Horex Museum

Die Geschichte beginnt ganz ungewöhnlich mit Konservengläsern. Diese wurden vor 100 Jahren vornehmlich von zwei großen Herstellern produziert: „Weck“ und „Rex“. Je nach Verbreitungsgebiet der Gläser spricht man bis heute vom „Einwecken“ oder „Einrexen“, wenn es um das Einkochen zum Konservieren beispielsweise von Obst und Gemüse geht.
Doch der Name „Rex“ findet sich auch in einem ganz anderen Produkt wieder. Nachdem bei der Rex Conservenglas OHG in Bad Homburg keine Gläser mehr hergestellt wurden, entschloss sich Fritz Kleemann, einer der Erben der Aktiengesellschaft, dem Namen Rex das „Ho“ für Homburg voranzustellen und fortan unter diesem Namen Motorräder zu bauen.

weiterlesenEine Reise wert: Das Horex Museum in Bad Homburg

Der Senkrechtaufzug zum Nachrüsten

HIRO A4 Senkrechtaufzug im Hotel Helenenhof

Beim Bau eines Hauses denken die wenigsten privaten Bauherren an das Thema Barrierefreiheit. Das ist durchaus verständlich: Man ist jung und die finanzielle Belastung ist ohnehin enorm, da mag man natürlich weder an zusätzliche Kosten noch an das Älterwerden oder gar an eventuelle Unfälle denken. Die gute Nachricht: Das ist eigentlich gar kein Problem! Ein HIRO Treppenlift lässt sich nachträglich auf nahezu jeder Treppe installieren, ohne dass diese dabei beschädigt wird.

weiterlesenDer Senkrechtaufzug zum Nachrüsten

7 Fragen an: Rollifräulein Tanja Kollodzieyski

Tanja Kollodzieyski alias Rollifräulein

Tanja Kollodzieyski alias „Rollifräulein“ ist Studentin, Bloggerin und Social-Media-Expertin. Finanziert durch ein von ihr gestartetes Crowdfunding Projekt ist sie im Sommer mit dem Zug durch Südeuropa gereist und schreibt nun einen Reiseführer über ihre Erfahrungen im Rollireisen. Auch für das HIRO-Blog hat sie schon berichtet. Ihr Motto: „Man muss nicht im Mittelpunkt stehen. Man kann auch sitzen“.

weiterlesen7 Fragen an: Rollifräulein Tanja Kollodzieyski

Rampen: Licht und Schatten

Barreierefreier Zugang zum Bielefelder Rathaus

Hin und wieder werden wir gefragt, ob es nicht ausreicht, statt einer Rollstuhl-Hebebühne oder eines Schrägaufzugs eine Rampe zu installieren. Und wie immer ist die Antwort gar nicht so einfach. Die Frage, ob eine Rampe möglich ist hängt von vielen Faktoren ab. Grundsätzlich gilt: Für fest installierte Rampen, die von Rollator- und Rollstuhlfahrern oder von Kinderwagen mit Begleitperson befahren werden sollen gelten Regelungen, die beispielsweise in der DIN Norm 18040 für barrierefreies Bauen festgeschrieben sind.

weiterlesenRampen: Licht und Schatten

7 nützliche Ausrüstungsgegenstände für Rollstuhlfahrer

Einkaufs-Rollstuhl

Keine Frage, die meisten Rollstuhlfahrer wissen, welche Ausrüstung für sie sinnvoll ist. Dennoch wagen wir uns an dieser Stelle an eine Liste mit Dingen, die für Rollstuhl- oder Rollatorfahrer nützlich sein können und die vielleicht noch nicht jeder kennt:

weiterlesen7 nützliche Ausrüstungsgegenstände für Rollstuhlfahrer