Glückwunsch an unsere Rollstuhl-Basketballer

Mareike Adermann gegen die in Trier spielende Janet McLachlan (Foto: Tanja Feddersen).

Nicht nur unsere Fußballer waren gerade in Sachen Weltmeisterschaft unterwegs. Auch unsere Rollstuhl-Basketball Nationalmannschaften hatten gut zu tun: Die Herren-Mannschaft ist bei der WM im südkoreanischen Incheon bis ins Viertelfinale gekommen. Weltmeister wurde Titelverteidiger Australien mit einem knappen 63:57 gegen die USA. Lesen Sie hier den Rückblick auf die Herren Weltmeisterschaft. Das Damenteam im Rollstuhl-Basketball hat Ende … weiterlesenGlückwunsch an unsere Rollstuhl-Basketballer

7 Fragen an: Rollstuhltennis-Spielerin Sabine Ellerbrock

Interview-Situation

Zusätzlich zu unserem ausführlichen Interview baten wir Sabine Ellerbrock, uns kurz zu verraten, was sie mit den unten genannten Begriffen verbindet: Familie Extrem wichtig. Sie unterstützt mich von Anfang bis Ende und ich bin extrem dankbar, dass ich so ein gutes Umfeld habe. Freundschaft Hat sich viel geändert in den letzten Jahren. Ich habe gelernt, was … weiterlesen7 Fragen an: Rollstuhltennis-Spielerin Sabine Ellerbrock

Wheelmap.org – die Map & App für rollstuhlgerechte Orte

Stellen Sie sich vor, sie sind auf einen Rollstuhl angewiesen um mobil zu sein. Zu Hause haben Sie einen entsprechenden Aufzug, um in Ihre Wohnung zu kommen und ein rollstuhlgerecht ausgerüstetes Auto, um weitere Strecken von A nach B zurück zu legen. Dann ergibt sich ein Termin mit alten Freunden, oder beruflicher Natur und diesen … weiterlesenWheelmap.org – die Map & App für rollstuhlgerechte Orte

Pannen-Einmaleins für Menschen mit Behinderung

Das Licht der gelben Engel

Barrierefreiheit ist nicht nur wichtig für das Wohnen, sondern auch für den Straßenverkehr. In Deutschland sind mehr als eine Million Autofahrer mit Behinderung unterwegs. Viele dieser Reisenden nutzen speziell umgerüstete Fahrzeuge, um am Straßenverkehr teilzunehmen. Kommt es da zu einer Auto-Panne, hat das für Menschen mit Behinderungen viel drastischere Folgen als für Menschen ohne Behinderungen. … weiterlesenPannen-Einmaleins für Menschen mit Behinderung

Tanja auf Tour: Im Rollstuhl durch Südeuropa

barrierefreier Reiseführer
bibliophiles-rollstuhlfraeulein-tanja

Tanja Kollodzieyskis Traum: sie wollte mehr von Süd-Europa sehen. Nun wird sie durch vier südeuropäische Länder reisen. Das klingt an sich nicht spektakulär, aber Tanja ist auf Rollstuhl und Assistenz angewiesen, da ist „Europa sehen“ eine große Herausforderung. Als Gewinnerin der „Mission 2014“ von Lieferheld waren die Ticketkosten für eine Interrail-Tour durch Frankreich, Spanien, Portugal und Italien gesichert, aber nicht viel mehr. Also setzte sie ein Crowdfunding-Projekt bei startnext auf. Mit dem Projekt sollen zum einen die Reisekosten – sozusagen die Spesen – gedeckt werden, aber Tanja ist hungrig und will mehr.

weiterlesenTanja auf Tour: Im Rollstuhl durch Südeuropa