Treppenlift: Wertvolle Treppe erhalten

Geschwungene Marmortreppe

In Mehrfamilienhäusern ist es für den Hausfrieden oftmals von großem Vorteil, wenn schon bei der Installation eines Treppenlifts klar ist, dass ein rückstandsloser Rückbau möglich ist. Gleiches gilt natürlich auch für besonders schöne und wertvolle Treppen beispielsweise aus Holz oder Marmor. Wenn der Einbau des Lifts Schäden an der Treppe verursacht, stellt das durchaus eine Wertminderung des Wohneigentums dar.

weiterlesenTreppenlift: Wertvolle Treppe erhalten

Gestalten Sie Ihren Treppenlift ganz individuell

Edelstahl-Fahrbahn mit schwarzen Stützen auf weißer Treppe

Zugegeben: Ein Treppenlift ist in erster Linie ein äußerst praktischer Helfer, der seinem Besitzer die gewohnte Mobilität zurückgibt und nicht unbedingt ein Accessoire, mit dem man das Treppenhaus verschönert.
Dennoch möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit bieten, Ihren Treppenlift individuell zu gestalten und sowohl den Stuhl als auch die Fahrbahn an das Interieur des (Treppen-)Hauses anzupassen:

weiterlesenGestalten Sie Ihren Treppenlift ganz individuell

Die Bedienung eines Treppenlifts

Mit dem Bedienhebel lässt sich der Treppenlift ganz einfach steuern

Die Bedienung eines Treppenliftes ist kinderleicht. In der Regel gibt es nur einen einzigen Bedienhebel, mit dem man den Stuhl mühelos treppauf oder treppab fährt. Lässt man den Hebel los, hält der Lift an. Bei einer Treppenliftanlage über mehrere Etagen gibt es meist Zwischenhaltestellen, in denen der Lifter für etwa zwei Sekunden kurz anhält. Um dem Benutzer … weiterlesenDie Bedienung eines Treppenlifts

Förderprogramme für Treppenlifte

Treppenlift HIRO 160Q an Holztreppe

Die Anschaffung eines neuen Treppenlifts ist in der Regel nicht gerade günstig und so stellt sich vielen Hilfsbedürftigen die Frage der Finanzierung und einer möglichen Förderung. Je nach örtlichen Begebenheiten können die Kosten für einen Treppenlift etwa zwischen 4.000 und 20.000 Euro liegen. Die Preise für Anlagen mit geraden Treppen sind dabei weitaus günstiger als aufwändige Anlagen mit Kurven über mehrere Stockwerke. Um Zuschüsse zu den Kosten eines Treppenliftes zu bekommen, gilt es schon vor dem Kauf eines Lifts einige Dinge zu berücksichtigen:

weiterlesenFörderprogramme für Treppenlifte

Was ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

2 Jahre Garantie auf Treppenlifte

Da wir bei HIRO LIFT von der Qualität unserer Produkte überzeugt sind, gewähren wir auf alle Treppenlifte mit unserem patentierten Traktionsantrieb nicht nur die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Gewährleistung, sondern auch eine zweijährige Hersteller-Garantie. Voraussetzung dafür ist ein Servicevertrag, der sicherstellt, dass der Treppenlift von Anfang an von unserem Fachpersonal regelmäßig gewartet wird. Doch was genau ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

weiterlesenWas ist der Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

Lohnt es sich, einen Treppenlift zu mieten?

Treppenlift mit gerader Fahrbahn
Treppensituationen

Ist im Vorfeld klar, dass ein Treppenlift nur über einen kurzen Zeitraum benötigt wird, dann stellt sich die Frage, ob sich die relativ hohe Investition lohnt. Geht man beispielsweise nach einem Unfall davon aus, bald wieder auf den Beinen zu sein und die Treppe wieder ohne Hilfe benutzen zu können, dann liegt es nahe, einen Treppenlift nur mieten zu wollen, anstatt ihn zu kaufen.

weiterlesenLohnt es sich, einen Treppenlift zu mieten?

Der HIRO LIFT Traktionsantrieb

Patent-Skizze des Traktionsantriebes

Was unsere HIRO-Treppenlifte und Rollstuhl-Schrägaufzüge von anderen Produkten unterscheidet ist in erster Linie der Antrieb. Bei den meisten Konkurrenzprodukten ist der erfolgt Antrieb auch bei kurvigen Fahrbahnen durch eine Zahnstange. In diese greift das am Lift montierte Zahnrad und bewegt so den Sitz vorwärts bewegt. Alle Treppenlifte von HIRO LIFT fahren bei kurvigen Fahrten ausschließlich mit dem von uns entwickelten und Traktionsantrieb:

weiterlesenDer HIRO LIFT Traktionsantrieb