Weltgesundheitstag 2018: Flächendeckende Gesundheitsversorgung

Arzt, Vorbereitung auf Untersuchung.

Wie wertvoll die Gesundheit ist, das wird Menschen oft erst dann bewusst, wenn sie selbst oder jemand aus ihrem direkten Umfeld gesundheitliche Einschränkungen hinnehmen müssen. Um das Thema Gesundheit und drängende Gesundheitsprobleme früher in den Fokus der Allgemeinheit zu rücken, wird daher jährlich am 7. April der Weltgesundheitstag begangen. Im Jahr 2018 steht dieser Tag ganz im Zeichen des Themas „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“.

weiterlesenWeltgesundheitstag 2018: Flächendeckende Gesundheitsversorgung

Weltgesundheitstag: Diabetes steht im Mittelpunkt

Jahr für Jahr wird am Weltgesundheitstag, der heute am 7. April begangen wird, eine Krankheit bzw. ein weltweites medizinisches Problem in den Mittelpunkt gestellt. 2016 ist die Wahl auf Diabetes gefallen. Millionen Menschen auf der ganzen Welt sind davon betroffen.

Der Weltgesundheitstag wird jährlich am 7. April gefeiert, dem Gründungstag der Weltgesundheitsorganisation (WHO) im Jahr 1948. Bereits von Beginn an stand jedes Jahr ein anderes Gesundheitsthema im Fokus. Ziel war und ist, über Probleme zu informieren und für sie ein größeres Bewusstsein auf der ganzen Welt zu schaffen. Zunächst beschäftigten sich die Schwerpunktthemen mit den dramatischen gesundheitlichen Verhältnissen in Entwicklungsländern. Damit verbunden war der Appell an die Industrienationen, ärmeren Ländern unter die Arme zu greifen. Seit dem Ende der 1970er Jahre werden allgemeinere Gesundheitsthemen und Krankheiten zu Jahresthemen. 2016 ist es Diabetes.

weiterlesenWeltgesundheitstag: Diabetes steht im Mittelpunkt