7 Smartphone-Tipps & Apps für Senioren

Schreibtisch mit Zeitschriften, Kaffee und Tablet

„Smartphones sind für viele Senioren unverzichtbar“ lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der bitkom. Die Gründe dafür sind vielseitig: Die Geräte und auch die Anwendungen sind in den vergangenen Jahren viel benutzerfreundlicher geworden. Der Einstig „ins Internet“ fällt dank Touchscreen und intuitiver Bedienung vielen Senioren deutlich leichter, als mit einem herkömmlichen PC samt Maus und Tastatur. Zudem gibt es inzwischen viele Anreize, sich mit diesen Geräten vertraut zu machen: Nicht nur die Informationssuche oder bequemes Online-Shopping machen das Smartphone für Senioren interessant, sondern auch die Kommunikation, die über das einfache telefonieren hinausgeht: Etwa jeder fünfte Smartphone-Nutzer über 65 ist zum Beispiel der Ansicht, dass ihn das Smartphone anderen Menschen näher bringt.

Weiterlesen7 Smartphone-Tipps & Apps für Senioren

Hilfe? Nein Danke!

Treppenlifte und Haushaltsroboter? Da winken viele Senioren ab. Sie wissen, sich selbst zu behelfen.“

Dies hat Helga Pelizäus-Hoffmeister festgestellt. Die Soziologie-Professorin der Bundeswehr-Universität München erforscht, welche Produkte älteren Menschen nutzen. Oder besser gesagt: Welche Produkte ältere Menschen nutzen. Denn das kleine „n“ im ersten Satz macht den großen Unterschied aus.

WeiterlesenHilfe? Nein Danke!

7 Handy-Apps für Handicaps

Zugegeben, das Leben ist dank moderner Technologie nicht immer einfacher geworden. Dennoch gibt es viele Entwicklungen, auf die wir heute nicht mehr verzichten können oder wollen. Mit einem Smartphone hat man nicht nur Terminkalender, Notizblock, Telefon, Diktiergerät und Kamera in einem Gerät, sondern kann dank Internetanschluss auch auf das Wissen der Menschheit zurückgreifen. „Wo liegen die Fidschi-Inseln?“ oder „wie wird das Wetter morgen?“ sind Fragen, die sich mit einem Smartphone einfach beantworten lassen. Wer sich erst einmal daran gewöhnt hat, jederzeit und an (fast) jedem Ort online gehen zu können, der wird auf diese Möglichkeiten sicherlich schnell nicht mehr verzichten wollen.

Weiterlesen7 Handy-Apps für Handicaps

Neue internationale Homepage von HIRO LIFT

Die Startseite unserer neuen, englischssprachigen Homepage www.hirolift.com.

Im Zuge der Neugestaltung der Internetauftritte von HIRO LIFT ist nun der dritte Schritt gemacht. Unsere neue englischsprachige Homepage www.hirolift.com ist live geschaltet und freut sich auf internationales Publikum.

WeiterlesenNeue internationale Homepage von HIRO LIFT

Neue Internetseite für HIRO-Aufzüge

Egal ob klassischer Personenaufzug, Hebebühne oder Plattform-Schrägaufzug: HIRO LIFT bietet auch abseits der Treppenlifte, für die unser Unternehmen bekannt ist, individuelle Aufzugslösungen an, mit denen nahezu jedes Gebäude auch nachträglich barrierefrei zugänglich gemacht werden kann. 

WeiterlesenNeue Internetseite für HIRO-Aufzüge

Warum erhalte ich Treppenliftwerbung?

Immer wieder lesen wir diese Frage. In Kommentaren und E-Mails, aber hauptsächlich auf Facebook und Twitter. Eine einfache Antwort könnte natürlich lauten: Warum nicht? Sie bekommen doch auch andere Werbung, die für Sie vielleicht nicht interessant ist. Natürlich haben wir verstanden, dass Werbung für Treppenlifte etwas heikler ist als Werbung für Fernreisen oder Autos. Dementsprechend sensibel gehen wir mit unseren Werbemaßnahmen um. Aber natürlich erkennen wir, dass auch Senioren zunehmend Social Media Angebote nutzen. Hinzu kommt, dass unsere Zielgruppe sehr vielschichtig ist: Neben Senioren möchten wir auch deren Angehörige für die Möglichkeiten begeistern, die unsere Produkte bieten. Darüber hinaus sprechen wir auch Architekten, Planer und „Häuslebauer“ mit unseren Produkten an.

WeiterlesenWarum erhalte ich Treppenliftwerbung?

Neue Trikots für die 2. Herrenmannschaft des SV Garlstedt

Die Geschichte beginnt mit einem warmen Sonntagmorgen Ende Juni, als aus einer spaßigen Idee erstmals allen bewusst wurde, dass es wirklich ernst wird. An diesem Sonntagmorgen trafen wir uns erstmals im Garlstedter Vereinsheim mit dem koordinierenden Fußballleiter des Vereins, um eine neue zweite Herren zu gründen.
Jener 28. Juni war die Geburtsstunde unserer Mannschaft. Im Vorfeld hatte Lennard Möhlenbrock ehemalige Spieler aus dem ganzen Landkreis animiert, dem SV Garlstedt beizutreten und dort ein neues Team aufzubauen

WeiterlesenNeue Trikots für die 2. Herrenmannschaft des SV Garlstedt