Ein Treppenlift im Gemeinschaftseigentum – was ist zu beachten?

Ein Treppenlift von HIRO LIFT auf einer Marmortreppe.

Schon heute stellt uns die demographische Entwicklung stetig vor neue Herausforderungen. So stehen viele Wohnungsbesitzer im Gemeinschaftseigentum vor der Frage, wie sie mit dem Wunsch von Miteigentümern nach einem nachträglichen barrierefreien Zugang zur Wohnung umgehen. Zunächst liegt dann der Einbau eines Personenaufzugs als praktikable Lösung nahe. Spätestens mit einem Urteil des BGH im Januar 2017 ist jedoch offensichtlich geworden, dass laut Gesetzgeber kein Anspruch auf den aufwendigen nachträglichen Einbau eines Personenaufzugs besteht.

WeiterlesenEin Treppenlift im Gemeinschaftseigentum – was ist zu beachten?

Die Erfindung des Personenaufzugs

Der erste Personenaufzug mit Sicherheitsvorrichtung

Heutzutage sind Personenaufzüge vielerorts eine Selbstverständlichkeit, zumindest in großen und öffentlichen Gebäuden. Doch das war nicht immer so. Erst mit Erfindung der Sicherheitsfangvorrichtung durch Elisha Otis im Jahre 1853 gelang der Durchbruch für die senkrechte Beförderung von Personen.

WeiterlesenDie Erfindung des Personenaufzugs